April 12, 2022
DESY
Europe/Berlin timezone

Wir laden Sie herzlich zur feierlichen Eröffnung des neuen Gebäudes für das
Centre for X-ray and Nano Science (CXNS) ein:


Dienstag, den 12. April 2022, 14-15 Uhr
CXNS-Gebäude (Geb. 94)


Im CXNS sind das DESY NanoLab, das „German Engineering Materials Science Centre“ des Helmholtz-Zentrums Hereon, Teile des „Ruprecht-Haensel-Labors“ der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, sowie eine Kooperation von DESY mit der TU Hamburg im Rahmen des interdisziplinären „Center for Integrated Multiscale Materials Systems“ und eine Außenstelle des Leibniz-Instituts für Kristallzüchtung untergebracht. Daneben nutzen weitere Photon Science-Arbeitsgruppen Labore und Büroflächen im Gebäude. 

Das CXNS bietet ideale Bedingungen für die Nano-  und Materialforschung mit Photonen und komplementären Methoden. High-Tech-Labore mit sich gegenseitig ergänzenden, vernetzten Analyse- und Forschungsmethoden sind hier an einem Ort konzentriert und direkt an die DESY-Großforschungsanlagen angebunden.

Programm

Grußworte

Prof. Dr. Helmut Dosch, Vorsitzender des DESY-Direktoriums

Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung, BMBF 

Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin, BWFGB

Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Schleswig-Holstein

Prof. Dr. Matthias Rehahn, Wissenschaftlich-technischer Geschäftsführer des Helmholtz-Zentrums Hereon

Prof. Dr. Simone Fulda, Präsidentin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU)

Prof. Dr. Andreas Stierle, CXNS-Bauprojektleiter (DESY)

Feierliche Schlüsselübergabe

Vor und nach der Veranstaltung bieten wir Führungen durch die Labore an.

Starts
Ends
Europe/Berlin
DESY