ATTENTION: We have to do a short maintenance with downtime on Wed 19 Oct 2022, 9:00 - 10:00 CEST. Please finish your work in time to prevent data loss.

Podiumsdiskussion: Zeitenwende in der Wissenschaft

Europe/Berlin
Auditorium (DESY)

Auditorium

DESY

Description

Zeitenwende in der Wissenschaftsfreiheit?

(Please note that this event will be mostly in German)

Infolge des Einmarsches russischer Truppen in die Ukraine haben verschiedene Länder wie Deutschland, aber auch die EU, die wissenschaftlichen Verbindungen zu Russland und Belarus eingefroren und sogar beendet – ein nie da gewesener Vorgang. Findet hier ein Paradigmenwechsel statt? Wird Wissenschaft vom Brückenbauer zum politischen Druckmittel? Erleben wir damit den Anfang vom Ende der Wissenschaftsfreiheit – oder die Einführung einer Werteorientierung in die internationalen Forschungszusammenarbeit, um universelle Werte zu schützen? Angesichts der Tragweite dieser Entwicklungen ist es dringend geboten, dass sich die Wissenschaft zu dieser Herausforderung positioniert und diese wichtige Debatte führt.

Diese von DESY und dem Hamburg Institute for Advanced Study HIAS organisierte Veranstaltung soll einen Beitrag zu diesem forschungspolitischen Diskurs liefern und findet im Rahmen der Reihe „Hamburger Horizonte“ statt.

Die Veranstaltung wird gemäß den dann geltenden Hygiene-Regeln im Hörsaal bei DESY stattfinden. Ein webstream ist geplant. Bitte regstrieren Sie sich für die Teilnahme (Präsenz oder online).

Registration
Podiumsdiskussion: Zeitenwende in der Wissenschaft
Frank Lehner
    • 4:00 PM 6:00 PM
      Podiumsdiskussion: Zeitenwende in der Wissenschaft

      Als Podiumsteilnehmer:innen sind vorgesehen:

      • Helmut Dosch, Vorsitzender des Direktoriums DESY
      • Hauke Heekeren, Präsident Universität Hamburg
      • Antje Wiener, Politologin, Universität Hamburg
      • Marijk van der Wende, Politik- und Sozialwissenschaftlerin, U Utrecht
      • Niels Annen, MdB und Parlamentarischer Staatssekretär im BMZ
      • Ruppert Stüwe, MdB und Mitglied des Ausschuß für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

      Die Veranstaltung wird auch internationale Stimmen und geflüchtete Wissenschaftler:innen zu Wort kommen lassen.

      Moderation: Ralf Krauter, DLF

    • 6:00 PM 7:00 PM
      Get-Together

      Informal Get-Together in Foyer of Auditorium