November 17, 2022
Online, Link wird ca. eine Woche vorab verschickt
Europe/Berlin timezone

ACHTUNG - DIESE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT!

 

Webinar für Eltern von Kindern im Alter von 4-8 Jahren. Dies ist ein Angebot für Erwachsene und richtet sich nicht an Kinder.

Wie können Erwachsene Kinder mit klugen Fragen besser dabei begleiten, ihre Welt zu entdecken? Viel zu oft bieten wir Kindern fertige Antworten statt gemeinsam mit ihnen neue Denkräume zu erkunden. Dabei ist das gemeinsame Gespräch über die Lebenswelt und die Fragen und Erfahrungen der Kinder ein unglaublich wertvoller Schatz – auf einer Beziehungsebene, einer sprachlichen Ebene, einer sachlichen Ebene und auf vielen weiteren Ebenen.

Gemeinsam sammeln wir Fragen, mit denen man Kinder beim Forschen und Entdecken begleiten kann und beschäftigen uns dabei auch mit einigen Aspekten guter Lernbegleitung. Sie erhalten einen kurzen Einblick in die Methode „Philosophieren mit Kindern“ und eine Literaturliste mit Sachbuchvorschlägen.

Für eine Anmeldung klicken Sie bitte links auf "Anmeldeformular". Nach der Anmeldung senden wir Ihnen etwa eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail einen Link mit den Zugangsdaten für das Web-Seminar zu. Außerdem erhalten Sie eine Liste mit wenigen Alltagsmaterialien, die Sie bitte nach Möglichkeit für das Web-Seminar bereitlegen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 040 – 8998 2714 oder unter anmeldung@kleine-forscher-hamburg.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Entdecken!

Starts
Ends
Europe/Berlin
Online, Link wird ca. eine Woche vorab verschickt

"Kleine Forscher Hamburg" ist ein lokales Netzwerk der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ und wird vom Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY (einem Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft) getragen. Fördernde des Netzwerks sind die Aurubis AG, die Beiersdorf AG, die Claussen-Simon-Stiftung, die Hermann Schürmann Stiftung und die Reinhard Frank-Stiftung.

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung, die Dieter Schwarz Stiftung und die Friede Springer Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Registration
Registration for this event is currently open.