October 22, 2012
DESY Hamburg
Europe/Berlin timezone
Am 22. Oktober 2012 geht die Ära der Experimente mit Synchrotronstrahlung bei DORIS zu Ende. Damit endet eine lange, von vielen Erfolgen geprägte Zeit, in der an dieser Lichtquelle wichtige Beiträge zu fast allen Bereichen der Naturwissenschaften geleistet und neuartige Experimentiermethoden entwickelt wurden.

Mit Genugtuung und etwas Wehmut blicken wir auf viele wissenschaftliche Erfolge zurück. Wir erinnern uns an die Kollegen aus aller Welt, die an DORIS erfolgreich experimentiert haben, und an die exzellenten technischen Entwicklungen, die bis heute in aller Welt zur Lösung aktueller wissenschaftlicher Probleme beitragen.

Wir möchten das Ende des letzten „Synchrotron Radiation runs“ an DORIS III gebührend feiern und Sie zu diesem Ereignis herzlich einladen.

Programm
14:00 Uhr Begrüßung und Einführung
H. Dosch (Vorsitzender des DESY-Direktoriums)
14:20 Uhr Offizielle Beendigung des letzten „SR runs“ an DORIS III
14:30 Uhr Zukunftsperspektiven der Forschung mit Synchrotronstrahlung
E. Weckert (Direktor Bereich Forschung mit Photonen)
14:50 Uhr 38 Jahre Synchrotronstrahlung an DORIS – ein historischer Überblick
V. Saile (Karlsruher Institut für Technologie)
15:30 Uhr Gesprächsrunde „Erinnerungen an DORIS“
Moderation: J. Schneider
Gäste: K. Appel, R. Feidenhans’l, K. Holmes, G. Materlik, B. Sonntag, H. Weiner
16:30 Uhr Empfang mit Snacks und Getränken


Starts
Ends
Europe/Berlin
DESY Hamburg
Auditorium
Notkestrasse 85 22607 Hamburg