DGrid 2. Datamanagement Worhshop

Europe/Berlin
Seminarraum 2006 (Zuse-Institut Berlin)

Seminarraum 2006

Zuse-Institut Berlin

Takustraße 7 14195 Berlin
Description
Status der Datenmanagement Installationen und Testergebnisse. Erfahrungen, Plaene und weitere Aufnahme von Anforderungen aus den Community Projekten. Planung weiterer Installationen auf dem Kern D-Grid.
    • 1:00 PM 1:10 PM
      Eroeffnung 10m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Volker Guelzow
    • 1:10 PM 1:15 PM
      Begruessung und Vorstellung des ZIB 5m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Florian Schintke
    • 1:15 PM 2:00 PM
      Einfuehrung in und Moeglichkeiten von OGSA-DAI 45m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Samatha Kottha
      Slides
    • 2:00 PM 2:45 PM
      HowTo, Vorfuehrung und Performance von OGSA-DAI 45m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Thomas Jekal
      Slides
      Virtuelle Maschine mit Globus und OGSA-DAI
    • 2:45 PM 3:30 PM
      MediGrid Verwaltung von Dateien und Datenbanken im Grid mit SRB und OGSA-DAI 45m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Kathrin Peter
      Slides
    • 3:30 PM 4:10 PM
      break 40m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
    • 4:10 PM 4:30 PM
      TextGrid Anforderungen ans Datamangement 20m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Andreas Aschenbrenner
      Slides
    • 4:30 PM 5:15 PM
      C3Grid Informationsdienst auf Basis von Lucene und Datenmanagement 45m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Tobias Langhammer
      Slides
    • 5:15 PM 5:35 PM
      Status Kern-DGrid 20m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Thomas Fieseler
      Slides
    • 5:35 PM 6:15 PM
      Diskussion, Planung weiterer Installationen auf dem Kern-DGrid 40m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
    • 7:30 PM 10:30 PM
      Abendessen place to be announced (place to be announced)

      place to be announced

      place to be announced

    • 9:00 AM 10:00 AM
      SDSC Storage Resource Broker 1h Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Daniel Mauter
      Slides
    • 10:00 AM 10:30 AM
      HEP dCache ein skalierbares Storage Element 30m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Martin Radicke
      Slides
    • 10:30 AM 11:00 AM
      Status, How-To SRM/dCache 30m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Birgit Lewendel
      Slides
    • 11:00 AM 11:30 AM
      break 30m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
    • 11:30 AM 12:15 PM
      The AstroGrid-D Information Service using RDF 45m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Mikael Högqvist
      Slides
    • 12:15 PM 1:00 PM
      DataFinder 45m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Speaker: Tobias Schlauch
      Slides
    • 1:00 PM 1:30 PM
      Summary und Abschluss 30m Seminarraum 2006

      Seminarraum 2006

      Zuse-Institut Berlin

      Takustraße 7 14195 Berlin
      Der zweite DGrid Datenmanagement Workshop am 18. und 19. Mai 2006 am ZIB mit Teilnehmern aus allen Communities hatte folgende Ergebnisse: - Seit dem letzten Datenmanagement WS wurden gute Fortschritte erzielt, sowohl bei den Datenmamanagement-Systemen als auch in den Communities. - Es wird z.Zt. keine weitere Installation von Datenmamanagement-Systemen auf dem Kern-DGrid benoetigt, wobei die Betonung auf zur Zeit liegt. - Der gegenseitige Informationsaustausch wurde sehr positiv bewertet. - Es wird weitere Veranstaltungen dieser Art geben. Beim naechsten Workshop wird das Metadaten-Management thematischer Schwerpunkt sein.