FAQs

 .

COVID 19 Impfung

 

FAQs  (Stand 28. Mai 2021)

Wer kann sich impfen lassen?

In der ersten Stufe der Impfinitiative bei DESY und European XFEL richtet sich das Angebot ausschließlich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DESY und European XFEL.

In Abhängigkeit der Verfügbarkeit von Impfstoff, wird eine Ausweitung des Angebots auf andere Gruppen angestrebt.  

In der ersten Phase bitten wir insbesondere die Kolleginnen und Kollegen sich für eine Impfung anzumelden, die ihre Arbeit überwiegend vor Ort auf demDESY-Campus verrichten müssen.

 

Welcher Impfstoff wird verimpft?

Zum derzeitigen Zeitpunkt geht der betriebsärztliche Dienst bei DESY davon aus, dass ausschließlich mRNA Impfstoffe der Firma BionTech/Pfizer verimpft werden. Das Angebot der Impfstoffe ist jedoch von der zentralen Verteilung durch die Behörden abhängig.

 

Kann ich auch nur eine Zweitimpfung erhalten?

Im ersten Schritt werden bei DESY nur Erstimpfungen angeboten. Alle bei DESY erstgeimpften Personen können auch eine Zweitimpfung erhalten. Der Termin für die Zweitimpfung wird bei der Anmeldung zur Erstimpfung mitgeteilt. Dieser Termin muss auch zwingend eingehalten werden. Sollte das nicht möglich sein, gibt es aus organisatorischen Gründen erstmal keine Möglichkeit einer Terminverschiebung.

Personen die bereits an anderer Stelle ein Erstimpfung erhalten haben, werden gebeten an selber Stelle auch die Zweitimpfung durchzuführen.

 

Können sich auch Genesene impfen lassen?

In der ersten Impfphase bitte wir Genesene, deren Infektion länger als 6 Monate zurückliegt von einer Anmeldung zur Impfung abzusehen. Sollte sich die Angebotslage bei Impfstoff ändern, können auch Genesene sich zur Impfung anmelden

 

Wie groß muss der Abstand zu anderen Impfungen sein?

Der Mindestabstand einer COVID19 Impfung zu anderen Impfungen beträgt 14 Tage.

 

Welche Dokumente muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie zur Impfung folgende Dokumente ausgedruckt und unterschrieben mit:

Einverständniserklärung (Link)

Aufklärungsbogen (Link)

Ohne die unterschriebenen Dokumente kann keine Impfung erfolgen.

Wo und wie melde ich mich an?

Die Anmeldung erfolgt über die Seite https://indico.desy.de/e/vaccination

ACHTUNG: Die Registrierung erfolgt für jeden Impfzyklus separat. Der Zeitpunkt der Öffnung des Registrierungszeitraums wird per Mail bekanntgegeben.

Sollten Sie im entsprechenden Zeitraum keinen Impftermin erhalten, verfällt ihre Registrierung und sie müssen sich wieder neu anmelden.

Wie ist das Auswahlverfahren?

Die Auswahl der Impfkandidatinnen und -kandidaten erfolgt über einen Zufallsgenerator. Der Zeitpunkt der Anmeldung ist dabei nicht entscheidend. Alle registrierten Personen werden für die Auswahl berücksichtigt. Sie erhalten nach der Zuteilung eine Informationsmail mit dem Impftermin für Erst- und Zweitimpfung. Sollten Sie keinen Termin zugeteilt bekommen, werden Sie darüber verständigt und eingeladen sich neu zu registrieren.

 

Kann ich mich schon vorab zur Impfung anmelden?

Nein. Eine Anmeldung außerhalb der Registrierungszyklen ist nicht möglich.

 

Was mache ich wenn ich den Impftermin nicht wahrnehmen kann?

Sollten Sie den Ihnen zugewiesenen Termin nicht wahrnehmen, bitten wir Sie uns dies zeitgerecht mitzuteilen. Dadurch erhält eine Kollegin/ein Kollege die Chance eine Impfung zu erhalten.

 

Kann ich die Zweitimpfung zu einem späteren Zeitpunkt erhalten?

Derzeit ist es aus organisatorischen Gründen nicht vorgesehen, dass die Termine der Zweitimpfung verschoben werden können.

 

Brauche ich einen Impfausweis?

Sofern Sie einen Impfausweis haben, bitte mitbringen. Dann wird die Impfung dort dokumentiert - anderenfalls bekommen Sie ein separates Papier. Die Digitalisierung ist derzeit noch nicht möglich und muss später separat erfolgen

 

Weiterführende Links

DESY Corona Website: https://www.desy.de/coronavirus/index_ger.html

Robert Koch Institut: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Wirtschaft testet: https://www.wirtschafttestetgegencorona.de/

 

-----

 

COVID 19 Vaccination

 

FAQs  (28 May 2021)

 

Who is eligible for vaccination?

In the first stage of the vaccination initiative at DESY and European XFEL, the offer is exclusively for employees of DESY and European XFEL. Depending on the availability of vaccine, an extension of the offer to other groups is foreseen. 

In the first phase, we ask in particular those colleagues to register for vaccination, who have to do most of their work on site at the DESY or European XFEL campus.

 

Which vaccine will be used?

At the moment, the Betriebsmedizinischer Dienst at DESY assumes that only mRNA vaccines from BionTech/Pfizer will be vaccinated. However, the supply of vaccines depends on the central distribution by the authorities.

 

 Can I also receive only a second vaccination?

In the first stage, only first vaccinations are offered at DESY. All persons first vaccinated at DESY can also receive a second vaccination. You will be informed of the date for the second vaccination when you register for the first vaccination. This date must also be kept. If this is not possible, there is no possibility of postponing the appointment for organisational reasons.

Persons who have already received their first vaccination elsewhere are requested to receive their second vaccination at the same place.

 

Can people who have recovered also be vaccinated?

In the first vaccination phase, we ask convalescents whose infection occurred more than 6 months ago to refrain from registering for vaccination. If the supply of vaccine changes, people who have recovered can also register for vaccination.

 

What is the minimum interval between vaccinations?

The minimum interval between a COVID19 vaccination and other vaccinations is 14 days.

 

What documents do I need to bring with me?

Please bring the following printed and signed documents with you to the vaccination:

Informed consent form (LINK)

Information sheet (LINK)

No vaccination can take place without the signed documents.

 

Where and how do I register?

Registration is done via the website https://indico.desy.de/e/vaccination.

ATTENTION: Registration is done separately for each vaccination cycle. The opening date of the registration period will be announced by mail. If you do not receive a vaccination appointment during the corresponding period, your registration will expire and you will have to re-register.

 

What is the selection procedure?

Vaccination candidates are selected randomly. The time of registration is not decisive. All registered persons will be considered for selection. After allocation, you will receive an information e-mail with the vaccination date for the first and second vaccination. Also if you do not receive a  notified and invited to re-register.

 

Can I register for vaccination in advance?

No. It is not possible to register outside the registration cycles.

 

What do I do if I cannot attend the vaccination appointment?

If you are unable to attend the appointment you have been allocated, please let us know in good time. This will give a colleague the chance to receive a vaccination.

 

Can I receive the second vaccination at a later date?

At present, for organisational reasons, it is not possible to postpone the dates of the second vaccination.

 

Do I need a vaccination card?

If you have a vaccination card, please bring it with you. Then the vaccination will be documented there - otherwise you will receive a separate paper. Digitalisation is not yet possible and must be done separately at a later date.

Further links

DESY Corona website: https://www.desy.de/coronavirus/index_ger.html

Robert Koch Institute: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Economy : https://www.wirtschafttestetgegencorona.de/